Über den Löschzug Langenheide

Die Gründer der Freiwilligen Feuerwehr Langenheide hatten 1883 die Notwendigkeit erkannt, sich bei großen Schadensereignissen gegenseitig organisiert helfen zu können. Im September 1883 waren genügend Männer bereit, den Feuerwehrdienst zu versehen. 1885 wurde die lang ersehnte Handdruckspritze angeschafft, die bis zum Jahr 1941 ihren Dienst leistete.
 
Die fortschreitende Technik hielt nach und nach auch Einzug bei der Ausstattung der Feuerwehr Langenheide. Heute sind drei Fahrzeuge im Gerätehaus Langenheide für Brandeinsätze und technische Hilfeleistungen stationiert.
 
Die aktive Mannschaft zählt Anfang 2018 24 männliche und zwei weibliche Mitglieder mit einem Durchschnittsalter von 37,4 Jahren. Die Ausbildung der Feuerwehrkräfte erfolgt im Löschzug Langenheide (zwei Ausbildungsabende im Monat) und auf Wehrebene der Gesamtwehr Werther sowie durch Lehrgänge an der Kreisfeuer-wehrschule in St. Vit (Rheda-Wiedenbrück). Die Aus- und Weiterbildung der Führungskräfte übernimmt das Institut der Feuerwehren NRW mit Sitz in Münster.
Der Löschzug Langenheide wird ca. 25- bis 35-mal im Jahr zu den unterschiedlichsten Einsatzgeschehen gerufen.
 
Unsere jugendlichen Mitglieder – bis zum 18. Lebensjahr – sind in der Jugendfeuerwehr der Gesamtwehr Werther organisiert.
Der aktive Feuerwehrdienst endete bis Mai 2017 mit Vollendung des 60. Lebensjahr. Dem aktiven Feuerwehrdienst in der Einsatzabteilung schließt sich die Mitgliedschaft in der Ehrenabteilung an. Die Ehrenabteilung des Löschzuges Langenheide ist z. Zt. 12 Kameraden stark. Hier wird die gewonnene Kameradschaft weitergelebt. Die Altersgrenze für die Mitwirkung im aktiven Feuerwehrdienst wurde ab Mai 2017 auf das Regel-Renteneintrittsalter, derzeit also das vollendete 67. Lebensjahr, angehoben. Vor Erreichen des 67. Geburtstages ist ein Übertritt in die Ehrenabteilung beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen möglich.
Über Generationen hinweg hat sich der Solidargedanke (Solidarität mit und Hilfe für Betroffene) in der Feuerwehr Langenheide – wie in den Feuerwehren allgemein – gehalten und wurde entsprechend der allgemeinen Entwicklung gelebt.
 
Kontakt:
Freiwillige Feuerwehr Werther

Löschzug Langenheide
Langenheider Str. 32
33824 Werther
oder melden Sie sich bei der Löschzugführung.
Impressum // Kontakt